Ik kon het zelf niet mooier verwoorden. Daarom onderstaand dit citaat van de website van Michael. Ik ben blij met de inkoop van deze wijn een steentje bij te dragen tot het behoud van dit bijzondere druivenras, dat zeer gastronomische wijnen voortbrengt. Daarnaast maakt Michael zeer elegante Pinot Noir en Blaufränkisch, waarbij het terroir steeds het uitgangspunt is.
“Wir machen seit langer Zeit Wein. Hier am Neusiedlersee, im schönen Rust.
Aber nicht jeder in unserer Familie wollte Weinbauer werden.Viele ergriffen andere Berufe, wurden Handwerker und Techniker. Manche verließen die Heimat, suchten und fanden ihr Glück in der Ferne.
Und blieben doch dem Wein verbunden.In jeder neuen Generation aber fand sich jemand,
der bereit war, Weinbauer zu werden. Der das Erbe der Eltern weiterführte. Jemand, der Wein machen wollte.

Wie Michael Wenzel. Von seinen Eltern das Weingut übernommen,hat er das gemacht, was eigentlich jeder tun sollte.
Weggehen. Reisen, die Welt kennenlernen.Mit neuen Ideen heimkehren. Und dann?
Die eigenen Geschichten schreiben.

Wie mit dem Furmint. Einst die bedeutendste Weißweinsorte der Donaumonarchie, geriet sie im 20. Jahrhundert fast nahezu völlig in Vergessenheit. Michael Wenzels Vater Robert brachte 1984 die ersten Furmint Edelreiser zurück nach Rust. Mittlerweile pflegt Michael Wenzel in vier der besten Ruster Lagen den Wein, der heute wieder da ist, wo er eigentlich schon immer war. Der Furmint von Wenzel. In Rust.

Wit

2014 Furmint unfiltriert € 14,95
2014 Sauvignon RAW € 29,95
2014 Furmint Vogelsang € 29,95
2014 Furmint Garten Eden € 45,00

Rood

2013 Pinot Noir Rusterberg € 23,50
2013 Pinot Noir Kleiner Wald € 27,50
2011 Blaufränkisch Oberer Wald € 27,50

Duitsland Oostenrijk Oostenrijk Slovenië